Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Über uns

Die Regierungsstatthalterämter (RSTA) erfüllen, gestützt auf Artikel 93 der Kantonsverfassung im Kanton Bern folgende Hauptaufgaben:

  • Vertretung des Regierungsrates im Verwaltungskreis;
  • Überwachung des ordnungsgemässen Ganges der Verwaltung und Beaufsichtigung der Gemeinden;
  • Tätigkeit in den von der Gesetzgebung bezeichneten Fällen als Bewilligungs-, Genehmigungs-, Verwaltungsjustiz- und Vollzugsbehörde;
  • Führungs- und Koordinationsaufgaben in ausserordentlichen Lagen.

Aufgrund der Gesetzgebung des Bundes und des Kantons erfüllen die Regierungsstatthalterämter insbesondere folgende Funktionen:

  • Anordnende Behörde im Bereich des Erbschaftswesens: z.B. Inventare, Aufsicht über die Willensvollstrecker
  • Bewilligungsbehörde im Bau- und im Gastgewerbe sowie im zivilrechtlichen Bereich
  • Sicherstellung des Brandschutzes und Aufsicht über die Feuerwehren

Geschäftsleitung (GL)

Gruppenfoto Regierungsstatthalter Kanton Bern

Bild vergrössern Ch. Rubin, Ch. Lerch, Ph. Chételat, F. Steck, M. Fritschi, C. Rindlisbacher, M. Teuscher, M. Häusler, J.-Ph. Marti, M. Künzi (v.l.n.r)

Der Geschäftsleitung gehören alle 10 Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter an. Für die Periode 2016/2017 wurden Philippe Chételat als Vorsitzender sowie Martin Künzi und Christoph Lerch als Stellvertreter gewählt.

Die Geschäftsleitung sorgt insbesondere für

  • den Abschluss und die Einhaltung der Leistungsvereinbarung,
    die Bewirtschaftung und das gesetzmässige Funktionieren der Produktgruppe,
    die Aufteilung der Ressourcen innerhalb der Produktgruppe,
  • die personelle, fachliche und organisatorische Führung innerhalb der Produktgruppe,
  • das Berichtswesen,
  • die Planung der notwendigen Ausbildung des Personals sowie
  • die Unterstützung der Zentralverwaltung, der Gerichte und der Staatsanwaltschaft bei Bedarf.

Ausschuss der Geschäftsleitung (AGL)

Der Geschäftsleitungsausschuss dient der Sicherstellung der Handlungsfähigkeit der Geschäftsleitung, da diese nicht alle Führungsaufgaben selber wahrnehmen kann. Der Ausschuss besteht aus mindestens 3 Mitgliedern der Geschäftsleitung.

Geschäftsstelle (GST)

Die Geschäftsstelle führt verschiedene Aufgaben der Geschäftsleitung und des Geschäftsleitungsausschusses aus. Die Geschäfte der beiden Organe werden vorbereitet, Abklärungen getroffen und Vorschläge unterbreitet.


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/organisation/rsta/ueber_uns.html