Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden: Kredit für Aufwendungen der Gemeinden für das Jahr 2017

18. Mai 2017 – Medienmitteilung

Aufgrund eines Verwaltungsgerichtsentscheides im Zusammenhang mit einer Beschwerde der Gemeinde Köniz hat das Verwaltungsgericht entschieden, dass auch die Infrastruktur zu den Vollkosten des Kindes- und Erwachsenenschutzes gehört, die der Kanton Bern den Gemeinden bezahlen muss. Deshalb übernimmt der Kanton die Infrastrukturkosten aller bernischen Gemeinden. Für die Abgeltung der Aufwendung der Gemeinden im Jahr 2017 hat der Regierungsrat einen Kredit von insgesamt 60 Millionen Franken bewilligt. Es handelt sich dabei um gebundene Ausgaben.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html