Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Einführungsverordnung zur EU-Datenschutzrichtlinie

5. Juli 2018 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Einführungsverordnung zur EU-Datenschutzrichtlinie genehmigt. Die EU-Richtlinie regelt den Schutz von personenbezogenen Daten, die zur Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung bearbeitet werden. Die Richtlinie muss bis am 1. August 2018 im kantonalen Datenschutzrecht umgesetzt werden. Weil das Datenschutzgesetz bis zu diesem Zeitpunkt nicht angepasst werden kann, werden die Regelungen vorerst in einer Dringlichkeitsverordnung zusammengefasst.

Einführungsverordnung zur EU-Datenschutzrichtlinie

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html