Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kinder- & Jugendheime

Für die Aufnahme von mehr als drei unmündigen Kindern und Jugendlichen ist eine Heimbewilligung erforderlich. Das Kantonale Jugendamt ist gemäss Art. 8 ff. der kantonalen Pflegekinderverordnung (PVO) für die Bewilligung und Aufsicht von nicht subventionierten Einrichtungen zuständig. Darunter fallen insbesondere:

  • Pflegefamilien mit mehr als drei Pflegekindern;
  • Tagespflegefamilien mit mehr als fünf Tagespflegekindern;
  • private Kinderheime und private Ferienheime für Kinder, welche zur Aufnahme von mehr als drei Kindern bestimmt sind;
  • private Schulinternate für Kinder und Jugendliche, welche zur Aufnahme von mehr als drei Kindern und/oder Jugendlichen bestimmt sind;
  • heimähnliche Organisationen, die Pflegekinder aufnehmen und dezentral unter ihrer Verantwortung und auf ihre Rechnung in mindestens zehn Familien betreuen lassen.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/kindes_erwachsenenschutz/kinder_jugendhilfe/kinder_jugendheime.html