Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion Startseite


Navigation



Obligatorische Krankenversicherung - KVG Obligatorium

Jede in der Schweiz wohnhafte und / oder erwerbstätige Person ist verpflichtet, sich innerhalb von drei Monaten seit Wohnsitznahme, Aufnahme der Erwerbstätigkeit in der Schweiz oder bei Geburt bei einer schweizerischen Krankenkasse zu versichern.
Angehörige eines EG-/EFTA-Staates, die während längstens 3 Monaten in der Schweiz erwerbstätig sind, und hierfür keine Aufenthaltsbewilligung benötigen und für Behandlungen in der Schweiz nicht über einen gleichwertigen Versicherungsschutz (= Privatversicherung) verfügen sind ebenfalls in der Schweiz versicherungspflichtig. Die Krankenversicherung muss am Tag der Aufnahme der Erwerbstätigkeit abgeschlossen sein.
Eine Übersicht der wichtigsten Informationen finden Sie in der Broschüre "Die obligatorische Krankenpflegeversicherung in der Schweiz" (PDF, 655 KB, 8 Seiten).


Weitere Informationen

Kontakt

Amt für Sozialversicherungen

Abteilung Prämienverbilligung & Obligatorium
Forelstrasse 1
3072 Ostermundigen

Tel. 0844 800 884
Fax 031 633 77 01
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/praemienverbilligung/praemienverbilligung/kvg_obligatorium.html