Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Hinweise / Häufige Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Anfragen an die Notariatsprüfungskommission sind aufgrund der momentanen ausserordentlichen Situation (COVID-19) ausschliesslich per E-Mail oder Kontaktformular einzureichen (vgl. Kontakt auf der rechten Seite). Formelle Gesuche sind schriftlich (eigenhändig unterzeichnet [vgl. Art. 31 f. VRPG]) einzureichen.

Die Bestimmungen der Verordnung über die Notariatsprüfung (NPV) gelten grundsätzlich unverändert weiter. Dies gilt insbesondere auch betreffend Präsenzzeit und Unterbrechungen in der praktischen Ausbildung (Art. 8 NPV). Wird aufgrund z.B. von Kurzarbeit die Präsenzzeit von mindestens 28 Stunden pro Woche unterschritten, ist ein Gesuch gemäss Art. 8 Abs. 1 NPV zu stellen. Unterbrechungen, welche auf COVID-19 zurückzuführen sind, gelten als Unterbrechungen im Sinne von Art. 8 Abs. 2 NPV. 

Anfragen betreffend Art und Weise der Durchführung der einzelnen Lehrveranstaltungen sind an die entsprechenden Universitäten zu richten.

 

Anpassung der Gebühren für die Notaritasprüfung 

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Änderung der Verordnung über die Notariatsprüfung genehmigt. Neu betragen die Gebühren für die Notariatsprüfung insgesamt 2'600 Franken. Die Änderungen treten per 1. März 2020 in Kraft. Die höheren Gebühren gelten somit erstmals für die Notariatsprüfung im Herbst 2020.

 

Schriftlicher Teil der Notariatsprüfung  

Der schriftliche Teil der Notariatsprüfungen wird von allen Kandidatinnen und Kandidaten computergestützt abgelegt. Gegenstand der Prüfung und deren Dauer richten sich nach Art. 12 und Art. 14 NPV. Die Prüfungsaufgaben und die Gesetze werden in Papierform abgegeben; ebenso wird Notizpapier zur Verfügung gestellt.

Die für das Ablegen der Prüfung erforderlichen Laptops werden zur Verfügung gestellt. Es liegt in der Verantwortung jeder einzelnen Kandidatin und jedes einzelnen Kandidaten, sich vorgängig mit der technischen Infrastruktur vertraut zu machen. Dazu dienen die folgenden Links:

Informationen zur technischen Infrastruktur finden Sie unter diesem Link (PDF, 3 MB, 36 Seiten).

Den Testzugang zum Prüfungssystem finden Sie unter diesem Link.

Bitte benutzen Sie für die Links den Internet Explorer. Bei Firefox etc. kann es Probleme mit dem Öffnen oder Testen geben.

Die Sicherheit des Prüfungsablaufes ist gewährleistet. Im unwahrscheinlichen Falle eines technischen Problems können Prüfungsgeräte ohne Datenverlust sehr schnell ausgewechselt werden. Die betreffende Kandidatin oder der betreffende Kandidat würde nach dem Tausch des Laptops den letzten Stand ihrer bzw. seiner Prüfung vorfinden.

 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/aufsicht/notariatspruefungskommission/aktuell.html