Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Projekt eBau - Elektronisches Baubewilligungsverfahren

Aktuell 

 

Mit freundlicher Genehmigung des Kt. Zürich vom Video „eBaugesucheZH“ übernommen
 

Projektbeschrieb

Mit eBau wird der Baubewilligungsprozess im Kanton Bern vereinfacht und künftig elektronisch abgewickelt. Der Pilotbetrieb läuft seit Sommer 2018. Ab Sommer 2019 bis im Januar 2020 wird eBau etappenweise nach Verwaltungskreisen eingeführt und danach in weiteren Etappen ausgebaut. Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an: e-bau@jgk.be.ch.

Projektlaufzeit: 2015 – 2021
 

Projektorganisation

  • Auftraggeber: Daniel Wachter, Amtsvorsteher JGK-AGR
  • Gesamtprojektleiter: Bruno Mohr, Vorsteher Abteilung Bauen JGK-AGR
  • Projektleiter: Roy Käch, Firma TriSolutions AG (Basel)
  • Stv. Projektleiter: Gian Coray, Firma TriSolutions AG (Basel)
  • Teilprojektleiter Bewilligungsverfahren: Stefano Matti, Bauinspektor Abteilung Bauen JGK-AGR
  • Teilprojektleiter IT: Manuel Nick,  ICT Projektleiter Abteilung Informatik JGK-ABA
  • Technische Realisierung: Stefan Haller, Projektleiter Informatik Anbieter, CAMAC suisse  

Fragen und Antworten zum Projekt eBau

Es wird hier auf die Internetseite der Teilrevision Baugesetzgebung eBUP verwiesen. 

Informationsveranstaltungen zu eBau 

Sie haben Gelegenheit, an folgenden Baufachtagungen der Regierungsstatthalterämter (RSTA) teilzunehmen. Das Projektteam informiert über eBau. Bitte melden Sie sich beim zuständigen RSTA an. 

Teilnahme für Gemeinden im Verwaltungskreis sowie Planungs- und Architekturbüros möglich:

  • Bern Mittelland: 8. November 2018

  • Jura bernois: Oktober/November 2018

  • Oberaargau: 29. November 2018 

Teilnahme nur für Gemeinden im Verwaltungskreis möglich:

  • Emmental: 30. Oktober 2018

  • Seeland: 28. März 2019

  • Obersimmental-Saanen: Ende 2018

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/baubewilligungen/baubewilligungen/ebau.html