Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Die Direktorin

Regierungsrätin Evi Allemann

Bild vergrössern Regierungsrätin Evi Allemann

Evi Allemann ist seit dem 1. Juni 2018 Regierungsrätin und Direktorin der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion.

Sie hat an der Universität Bern Rechtswissenschaften (lic. iur.) studiert, war von 1998-2003 Grossrätin und ab 2003 bis zum Wechsel in den Regierungsrat Mitglied des Nationalrates. Dort war sie langjähriges Mitglied der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen und hat in der Sicherheitspolitischen Kommission, der Aussenpolitischen Kommission sowie in der Kommission für Rechtsfragen mitgewirkt.

Evi Allemann hat zwei Kinder und wohnt in Bern.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/direktor.html