Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Beauftragter für kirchliche und religiöse Angelegenheiten

Der Beauftragte für kirchliche und religiöse Angelegenheiten ist die Verbindungsstelle zwischen Landeskirchen und anderen Religionsgemeinschaften zu kantonalen Stellen.

Seine Hauptaufgaben sind:

  • die Pflege und Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen den kantonalen Stellen und den öffentlich-rechtlich anerkannten Religionsgemeinschaften, namentlich der evangelisch-reformierten, der römisch-katholischen und der christkatholischen Landeskirche sowie den Jüdischen Gemeinden Bern und Biel;
  • der Aufbau und die Pflege der Beziehungen zwischen den kantonalen Stellen und den vereinsrechtlich organisierten Religionsgemeinschaften;
  • die Vorbereitung sämtlicher Geschäfte und der Gesetzgebung in kirchlichen und religiösen Angelegenheiten.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/organisation/bka.html