Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Inventaranordnung durch die Gemeinde

ZGB Art. 553 / EG ZGB Art. 60 / Inventarverordnung

Die Gemeinde ordnet ein Erbschaftsinventar an und beauftragt damit einen Notar,· 

  • wenn ein Erbe unter Vormundschaft steht oder zu bevormunden ist,
  • wenn ein Erbe dauernd und ohne Vertretung abwesend ist,
  • wenn einer der Erben dies verlangt,
  • wenn der Vater oder die Mutter gestorben ist und unmündige Kinder vorhanden sind.

Wenn die Gemeinde ein Erbschaftsinventar anordnet, wird nicht zusätzlich ein Steuerinventar erstellt.


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/organisation/rsta/formulare_bewilligungen/erbschaft/inventaranordnungdurchdiegemeinde.html