Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Daniel Wachter neuer Vorsteher des Amtes für Gemeinden und Raumordnung

4. April 2013 – Medienmitteilung

Daniel Wachter, neuer Vorsteher des Amtes für Gemeinden und Raumordnung (Bild: zvg)

Bild vergrössern Daniel Wachter, neuer Vorsteher des Amtes für Gemeinden und Raumordnung (Bild: zvg)

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Daniel Wachter zum neuen Vorsteher des Amtes für Gemeinden und Raumordnung gewählt. Er tritt Mitte Oktober 2013 die Nachfolge von Christoph Miesch an, der Generalsekretär der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion wird. Daniel Wachter leitet derzeit die Sektion Nachhaltige Entwicklung im Bundesamt für Raumentwicklung. Er studierte Geographie und Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Zwischen 1987 und 1995 dissertierte und habilitierte er am Geographischen Institut, wo er auch als Oberassistent in der Abteilung Wirtschaftsgeographie tätig war. 1996 wechselte Daniel Wachter zum Bundesamt für Raumentwicklung. Die ersten fünf Jahre war er in der Stabstelle für Raumökonomie tätig, danach übernahm er die Leitung der Sektion Nachhaltige Entwicklung. Ausserdem wirkte er massgeblich an der Revision des Anfang März vom Schweizervolk gutgeheissenen Raumplanungsgesetzes mit. Nebenberuflich lehrte der 51-jährige Daniel Wachter an der Universität Zürich, zudem war er publizistisch und als Referent tätig. Daniel Wachter wohnt in Bern, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html