Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Bevölkerungsschutz Trachselwald PLUS muss nicht aufgeteilt werden

6. Dezember 2018 – Medienmitteilung

Der Gemeindeverband «Bevölkerungsschutz Trachselwald PLUS» muss nicht entlang der Grenzen der beiden Verwaltungskreise Emmental und Oberaargau aufgeteilt werden. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Beschwerde gegen eine entsprechende Verfügung der Polizei- und Militärdirektion gutgeheissen und der Organisation eine Ausnahmebewilligung erteilt. Begründet wird der Entscheid mit der bisher guten Zusammenarbeit innerhalb des Gemeindeverbands, den im Ernstfall gesammelten Erfahrungen sowie dem Know-how und den Ortskenntnissen der beteiligten Personen. Eine Umstrukturierung würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und wertvolle Ressourcen binden. Der Gemeindeverband «Bevölkerungsschutz Trachselwald PLUS» besteht seit dem Jahr 2001. Ihm gehören sieben Gemeinden aus dem Verwaltungskreis Emmental und acht Gemeinden aus dem Verwaltungskreis Oberaargau an.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html