Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kantonale Datenerfassung

Die kantonale Datenerfassung erhebt seit dem Jahr 2015 sämtliche Unterbringungen von Kindern in stationären Einrichtungen und Pflegefamilien im Kanton Bern (inklusive besondere behinderungsbedingte Betreuung in Einrichtungen). Seit Anfang 2017 wird die Datengrundlage um den Bereich der ambulanten Leistungen der ergänzenden Hilfen erweitert. Im Pflegekinderbereich werden die Daten neu über die KESB erhoben.

Einen datenbasierten Überblick über die Angebote und deren Nutzen ist eine notwendige Grundlage für die Kosten-, Leistungs- und Wirkungsüberprüfung und den Aufbau einer Angebotsplanung.  

Datenberichte "Besondere Förder- und Schutzleitungen im Kanton Bern"

Datenbericht 2018 (PDF, 2 MB, 32 Seiten) 

Datenbericht 2017 (PDF, 415 KB, 30 Seiten) 

Datenbericht 2016  (PDF, 391 KB, 29 Seiten)

Datenbericht 2015 (PDF, 451 KB, 29 Seiten)

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/kindes_erwachsenenschutz/kinder_jugendhilfe/besonderer-foerder--und-oder-schutzbedarf/kantonale-datenerfassung.html