Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Landschaftsentwicklung in der Gemeinde

Immer mehr und immer neue Ansprüche werden an unsere Landschaft gestellt. Interessenskonflikte zwischen Schutz und Erhaltung auf der einen, Gestaltung und Nutzung auf der anderen Seite häufen sich. Der Wandel in der Agrarpolitik sowie im Natur- und Landschaftsschutz eröffnet aber auch Chancen für eine Neuorientierung der Landschaftsplanung.

Die Arbeitshilfe «Landschaftsentwicklung in der Gemeinde» zeigt einen neuen Weg der kommunalen Landschaftsplanung auf: Die Ansprüche der Natur und die Bedürfnisse der Menschen müssen bei einer Landschaftsplanung gleichermassen berücksichtigt werden. Ein frühzeitiger Einbezug der gesamten Bevölkerung ist notwendig, denn nur eine Planung, die von den Betroffenen getragen wird, hat auch eine Chance auf Verwirklichung. Die Arbeitshilfe stellt die Planungsinstrumente kurz vor, gibt Hinweise auf den Planungsprozess und Anregungen zur Umsetzung von Landschaftsplanungen. Im Anhang werden wichtige Begriffe definiert, das Pflichtenheft einer Trägerschaft aufgeführt sowie eine Checkliste über die Inhalte eines möglichen Planungsablaufes dargestellt.

Die Arbeitshilfe «Landschaftsentwicklung in der Gemeinde» kann zum Preis von CHF 5.- (plus Versandkosten) unter print.agr@jgk.be.ch bestellt werden.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/raumplanung/raumplanung/arbeitshilfen/landschaftsentwicklungindergemeinde.html