Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Vernetzungsprojekte nach DZV

Um die Biodiversität zu erhalten und zu fördern unterstützt der Bund Biodiversitätsförderflächen (BFF) in der Landwirtschaft mit Beiträgen. Die regionale Förderung der Qualität und der Vernetzung von BFF wird in der DZV geregelt. Beiträge für die Vernetzung werden gewährt, wenn die BFF nach den Vorgaben eines sogenannten Vernetzungsprojekts angelegt und bewirtschaftet werden. Im Kanton Bern gibt es seit dem 01.01.2017 ein kantonales Vernetzungsprojekt aufgeteilt in 11 Projektperimeter, das vom Bund genehmigt ist. Die Abteilung Naturförderung beim Amt für Landwirtschaft und Natur Schwand 17, 3110 Münsingen ist für den Vollzug zuständig.

Vernetzungsprojekte: Projektstand

Bild vergrössern Vernetzungsprojekte nach DZV


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/raumplanung/raumplanung/kantonale_raumplanung/landschaft_oekologie/lkv.html